Managed Hosting: Sechs Vorteile für Unternehmen

In der jüngsten Zeit entscheiden sich mehr und mehr Unternehmen dafür, ihre Daten und Anwendungen in die Cloud zu migrieren. Die Gründe für die Cloud-Entscheidung reichen dabei von finanziellen Erwägungen bis hin zu organisatorischen Gründen (Stichwort: Flexibilität). Dennoch gibt es immer noch viele Firmen, die lieber auf bewährte Hosting-Lösungen setzen. Sei es, weil sie mehr Kontrolle über ihre Daten möchten oder die Performance von ungeteilten, dedizierten Ressourcen wünschen. Für diese Unternehmen bietet Managed Hosting  eine Lösung mit vielen Vorteilen.

Managed Hosting beinhaltet neben der gemieteten Hardware auch das Server-Management. Der Provider kümmert sich 24/7 um die Hardware, das Betriebssystem und weitere Applikationen. Der Kunde kann sich also ganz auf sein Geschäft konzentrieren und muss sich nicht um die Pflege der Server kümmern.

Warum sich Managed Hosting lohnt

Kosteneinsparungen und Skalierbarkeit

Cloud-Hosting ist oftmals etwas günstiger als Managed Hosting. Dennoch sparen Unternehmen in beiden Fällen, da sie keine eigenen Server besitzen oder spezielles IT-Personal unterhalten müssen. Indem Sie einen Managed-Hosting-Anbieter mit ins Boot holen, der Ihren Bedarf genau ermitteln und bedienen kann, nutzen Sie auch nur die Ressourcen, die Sie tatsächlich benötigen. Wenn Ihr Bedarf sich ändert, skaliert die Lösung einfach mit und der Provider passt seine Services entsprechend an.

Fixkosten und Planbarkeit

Die Abrechnung im Managed Hosting erfolgt in der Regel als feste Monatsgebühr. Unvorhergesehen Kosten treten nicht auf, da etwa Wartungen oder Hardwaretausch zu Lasten des Providers gehen. So können Sie genauer planen und Ihren Cashflow vorhersagen.

Zeitersparnis und Expertise

Durch Managed Hosting bleiben Ihnen Arbeiten wie Hardwarewartung, Softwareupdates und Datenbackups erspart. So können Sie Ihre volle Aufmerksamkeit auf Ihre Kernkompetenzen richten und Ihr Nettoergebnis verbessern. Darüber hinaus können Sie davon ausgehen, dass sich das Personal des Managed-Hosting-Anbieters sehr gut mit den eingesetzten Technologien auskennt. Die Zeit, um sich diese Expertise anzueignen, müssen die Mitarbeiter des Kunden somit nicht selbst investieren. Auch bei Problemen müssen die Kunden selber keine Zeit für die Lösungsfindung aufwenden, da der qualifizierte technische Support des Hosters jederzeit zur Verfügung steht.

Garantierte Uptime und Geschwindigkeit

Mit einem erfahrenen Anbieter an Ihrer Seite liegt es nicht in Ihrer eigenen Verantwortung, für die ständige Verfügbarkeit aller Systeme zu sorgen. Der Managed-Hosting-Provider kümmert sich für Sie darum und garantiert durch ein Service Level Agreement (SLA) ein bestimmtes Maß an Verfügbarkeit. Zum Beispiel 99,99 % im Jahresmittel. Neben der höheren Verfügbarkeit können Sie bei einem großen Anbieter auch von einer leistungsfähigen Netzwerkanbindung ausgehen. Diese ermöglicht eine höhere Geschwindigkeit bei der Datenübertragung.

Durch Managed Hosting bleiben Ihnen Arbeiten wie Hardwarewartung, Softwareupdates und Datenbackups erspart.
Durch Managed Hosting bleiben Ihnen Arbeiten wie Hardwarewartung, Softwareupdates und Datenbackups erspart.

Sicherheit und Datenschutz

Bei einem Managed-Hosting-Anbieter ist eine Reihe von Sicherheitsvorkehrungen umgesetzt, um Ihre Daten vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen. Dies sind einerseits physische Maßnahmen im Rechenzentrum (Zugangsbeschränkung, Überwachung). Andererseits werden beispielsweise Firewalls implementiert und wirkungsvolle Lösungen zum Schutz vor DDoS-Angriffen angeboten. Darüber hinaus profitieren Sie bei einem Anbieter mit Rechenzentren in Deutschland von einem hohen Datenschutz nach BDSG sowie unabhängigen Zertifizierungen wie ISO 27001 oder PCI-DSS.

Due Diligence – Partnerbewertung

Wenn ein Unternehmen seine IT selber managt, arbeitet es oft mit einer Reihe von Partnern für verschiedene Zwecke zusammen. Beim Managed Hosting arbeiten Sie nur  mit einem Dienstleister zusammen, der Ihnen alle Services aus einer Hand bietet. So sparen Sie wiederum eine Menge Zeit, da Sie nicht jeden Partner einzeln evaluieren müssen. Sie konzentrieren sich einfach darauf, einen Partner zu finden, der alle Ihre Anforderungen erfüllt.

Weitere Vorteile

Sie möchten mehr über die Vorteile von Managed Hosting erfahren oder wünschen eine individuelle Beratung? Dann fragen Sie unverbindlich bei PlusServer an.