• E-Mail
  • Telefon
Beratung:
02203 1045 3500
Support:
02203 1045 3600
plusserver - Ihr Managed Cloud Service Provider

BaFin-konforme Cloud-Lösungen für die Finanzbranche

  • Sichere Cloud-Lösungen für BaFin-regulierte Banken und Finanzdienstleister
  • Hohe Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit durch georedundante Rechenzentren
  • 24/7 Service und Überwachung

Digitale Souveränität und aufsichtsrechtliche Compliance für die Finanzbranche

Digitale Souveränität ist die Fähigkeit zu selbstbestimmtem Handeln und Entscheiden im digitalen Raum und erfordert Daten- und Technologiesouveränität. Eine anspruchsvolle Aufgabe, denn Banken und Finanzdienstleister verarbeiten äußerst sensible Daten. Die Branche unterliegt deshalb auch einem strengen gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Regelwerk. Die Umsetzung der komplexen Anforderungen ist kosten- und zeitintensiv. Hier bietet Cloud Computing und die Nutzung von Cloud-Diensten eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Herausforderungen auf eine sichere und flexible Art zu begegnen - und zwar ohne Gefahr zu laufen, dass Kosten ausufern oder Risiken vernachlässigt werden.

Cloud Hosting für den Finanzsektor

plusserver als einer der führenden Managed Cloud Service Provider und Gründungsmitglied von Gaia-X unterstützt und berät Sie bei Ihrer digitalen Transformation. Dazu bieten wir Cloud-Lösungen, die den diversen Anforderungen durch die BaFin, aus der DSGVO oder sonstigen compliancerelevanten Vorgaben gerecht werden. Unsere Angebote können hierbei individuell auf Ihren Bedarf zugeschnitten werden.

BaFin-konformes Hosting bei plusserver: Ihre Vorteile

Zertifizierte Rechenzentren in Deutschland

Einhaltung gesetzlicher Anforderungen wie MaRisk, BAIT sowie EBA Guidelines

Konformität mit §44 KWG

Zertifiziert nach ISO 27001 und PCI DSS

Jährliche Prüfung des dienstleistungsbezogenen internen Kontrollsystems

DSGVO-Prüfung nach IdW PH 9.860.1

Große Auswahl an Sicherheitsprodukten

Intensive Betreuung durch Service-Management

Erstellung von Reportings, Begleitung von Audits etc.

Multi-Cloud-Ansatz

Status quo der Digitalisierung im Finanzsektor

0 %

70%

der Finanzdienstleister befinden sich noch im Anfangsstadium der Cloud-Einführung.1

0 %

52%

der IT-Entscheidungs­trä­ger haben Schwie­rig­kei­ten, "Da­ten in Hand­lungs­em­pfeh­lungen zu übersetzen".2

0 %

60%

der Verbraucher wollen ihre Geschäfte mit Finanz­instituten über eine einzige Plattform (Mobile Banking-Apps, Social-Apps) tätigen.3

0 %

17%

der Führungskräfte von Banken sind "sehr gut vorbereitet" auf ein kundenzentriertes Modell.4

0 %

81%

der CEOs von Banken sind über die Geschwindigkeit des technologischen Wandels besorgt, mehr als in jeder anderen Branche.4

Quellen:   1 InformationAge, 2 Arube Networks, 3 EY Global FinTech Adoption Index 2019, 4 PWC

Warum eine aufsichtskonforme Cloud?

Banken und Finanzdienstleister agieren in einem schwierigen regulatorischen Umfeld, da sie besonders hohen Risiken ausgesetzt sind. Strenge Sicherheitsstandards und Datenschutz haben oberste Priorität. Die Branche muss deshalb umfassende Anforderungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) erfüllen. Ein Verstoß gegen die Vorgaben könnte die Reputation eines Finanzdienstleisters erheblich schädigen und in letzter Konsequenz zu einem Entzug der BaFin-Lizenz führen.

Unser Angebot ermöglicht die Nutzung von Cloud-Services im Rahmen eines rechtskonformen Standard-Auslagerungsvertrags. Die Cloud-Services greifen dabei die Anforderungen der BaFin auf, die in der "Orientierungshilfe zur Auslagerung an Cloud-Anbieter" formuliert sind. Dabei werden selbstverständlich alle Anforderungen, die sich aus dem Aufsichtsrecht und der Gesetzgebung ergeben, erfüllt. Dazu zählen

  • die Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) und
  • die bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT (BAIT).
Wir vereinen für Finanzinstitute, Versicherungen und FinTech-Unternehmen die Agilität der Cloud mit höchster Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit und erfüllen dabei die aufsichtsrechtlichen Anforderungen von BaFin, u.a. mit MaRisk und EBA. Frank Nellissen, CFO & Practice Leader Financial Services

Jetzt persönlich beraten lassen

Unser Lösungsangebot für BaFin-regulierte Kunden

Auf Basis unserer Cloud-Plattform pluscloud haben wir ein BaFin-konformes Lösungsangebot für die Finanzbranche entwickelt. Alle Daten und Anwendungen liegen hier ausschließlich in zertifizierten Rechen­zentren in Deutschland. plusserver ist ein deutsches Unternehmen und unterliegt daher nicht dem US-amerikanischen CLOUD Act. Dieser erlaubt es der US-Regierung, in bestimmten Fällen auf Daten zu­zu­grei­fen, die bei einem US-amerikanischen Konzern gehostet werden. Auch wenn diese Daten in Europa liegen.

Zusätzlich ermöglichen wir es, durch georedundante Lösungen in mehreren Rechenzentren hochverfügbare und ausfallsichere Cloud-Architekturen und -Dienste zu nutzen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit eines Offsite-Backups. Hier richten wir gern die passende Lösung für Ihre Anforderungen ein.

Um unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden, umfasst das Lösungsangebot im Wesentlichen drei Komponenten, die Sie je nach Ihrem Bedarf individuell zusammenstellen können:

Cloud-Architektur

Wir entwickeln für Sie die passende Cloud-Archi­tektur auf Basis unserer pluscloud. DSGVO-konform gehostet in Rechenzentren in Deutschland.

Sicherheitsprodukte

Nutzen Sie eine große Auswahl an Sicher­heits­pro­dukten (DDoS-, DNS-Schutzmaßnahmen, Schutz vor Malware- und Phishing-Attacken, Vulnerability Scanner etc.).

Managed Services

Sie erhalten ein umfassendes Servicepaket mit intensiver Betreuung durch erfahrene Service­ma­na­ger, die Sie beim Erstellen von Reportings unterstützen oder auch Audits begleiten.

Cloud-Transformation:
Wettbewerbsvorteile Schritt für Schritt sichern

0 %

54%

Operative Verbesserung

0 %

46%

Neue Funktionalitäten

0 %

46%

Regulierung und Compliance

0 %

43%

Kostenoptimierung

0 %

39%

Business- und IT-Ausrichtung

Quelle: Technology Trends Survey

Veraltete Legacy-IT bremst Innovationen. Denn sie hält mit den sich stetig ändernden Anforderungen des Marktes und Ihrer Kunden auf Dauer nicht mit. Doch ist es Banken und Versicherungen häufig nicht möglich, von jetzt auf gleich all ihre Anwendungen in die Cloud zu verlagern. Transformation ja – aber im eigenen Tempo. Bewährte Systeme sollen weiterhin ihren Dienst für traditionelle Applikationen verrichten dürfen.

Dank eines breiten Portfolios an Cloud- und Hosting-Lösungen holen wir Sie genau da ab, wo Sie stehen. Wir bieten dedizierte Setups bis hin zur Private Cloud ebenso wie die Möglichkeit, Ihre Bestands-IT als Colocation in unseren hochsicheren Rechenzentren zu betreiben. Dies kann Ihre IT deutlich entlasten. Die nahtlose Anbindung an die flexible Public Cloud, zum Beispiel die datensouveräne pluscloud open, setzen wir gern für Sie um. So schaffen wir ein hybrides Setup, das die Vorteile aller Infrastrukturen vereint.

Wir unterstützen Sie bei Ihren digitalen Herausforderungen

Sicherheit

Sicherheit und Datenschutz

Banken und Finanzdienstleister müssen bei der Nutzung von Cloud-Lösungen in Sachen IT-Sicherheit, Datenschutz und Verfügbarkeit sehr hohe Ansprüche erfüllen. plusserver hat nicht nur seinen Unternehmens-, sondern auch seinen Infrastrukturstandort in Deutschland. Ihre Daten liegen DSGVO-konform in hochsicheren deutschen Rechenzentren. Optionale georedundante Lösungen und ein professionelles Notfallmanagement stellen sicher, dass Ihre Anwendungen bestmöglich vor Ausfällen geschützt sind.

Unsere Rechenzentren und Cloud-Angebote sind nach dem strengen internationalen Standard ISO 27001 zertifiziert, wodurch höchste Daten- und Informationssicherheit gewährleistet ist. Und das ist noch nicht alles: plusserver erfüllt auch alle Vorgaben des Payment Card Industry Data Security Standard, kurz PCI DSS. Der weltweit gültige Sicherheitsstandard regelt den Umgang mit Kreditkartendaten.

Kosten

Kosten

Geplagt von sinkenden Renditen und rückläufigen Erträgen, müssen Banken und Finanzdienstleister ihre Kosten nachhaltig senken. Durch den Einsatz von Cloud-Architekturen und -Diensten können lokale Rechenkapazitäten reduziert und Ressourcen erheblich effizienter genutzt werden. Damit sinken auch Ihre IT-Ausgaben für Infrastruktur, Rechenleistung und Speicherkapazität. Außerdem profitieren Sie von Skaleneffekten im Bereich Wartung und Administration, was ebenfalls zu spürbaren Kosteneinsparungen führt.

Skalierbarkeit

Skalierbarkeit

Skalierbarkeit und Flexibilität sind wesentliche Treiber für die Nutzung von Cloud-Diensten. Das gilt auch für die Finanzbranche. Public-Cloud-Lösungen bieten die Möglichkeit, Rechen- und Speicherkapazitäten je nach Bedarf zu erhöhen, um dynamisch auf unvorhersehbare Lastspitzen zu reagieren. Die pluscloud erlaubt es Ihnen, jederzeit zusätzliche Cloud-Ressourcen in Anspruch zu nehmen sowie Rechenleistung und Speicherplatz jedes einzelnen Systems frei zu definieren. Flexible und hoch skalierbare IT-Ressourcen sind nicht nur unverzichtbar, wenn es um die Entwicklung digitaler Produkte und Geschäftsmodelle geht, sondern auch Voraussetzung für den Einsatz von Data Analytics und Künstlicher Intelligenz.

plus.io

Unsere Lösung erlaubt die Kombination verschiedener Cloud-Modelle

Mit der Cloud-Plattform plus.io bieten wir Ihnen eine Multi-Cloud-Lösung, die es ermöglicht, verschiedene Cloud-Modelle (Public und Private Cloud) parallel zu nutzen oder zu kombinieren. Zudem ist es möglich, die Cloud an Ihre bestehende IT nahtlos anzubinden. So können Sie eine exakt auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Cloud-Strategie realisieren. Mit pluscloud open steht darüber hinaus eine Lösung zur Verfügung, die Unternehmen höchste digitale Souveränität ermöglicht.

Mehr über plus.io

Unsere Produkte für den Finanzsektor