• E-Mail
  • Telefon
Beratung:
02203 1045 3500
Support:
02203 1045 3600
plusserver - Ihr Managed Cloud Service Provider

Ihre effiziente IoT-Plattform in der europäischen Cloud

Daten analysieren, verknüpfen und effizient nutzen: Ganz einfach in der pluscloud

  • Skalierbare Infrastruktur für IoT-Backends
  • DSGVO-sichere und nahe Standorte
  • IoT-Cloud-Partner mit Support und Expertise

Internet of Things in der Cloud

IoT ist heute bereits in vielen Unternehmen im Einsatz und sorgt dort für Mehrwert. Produktion und Logistik profitieren bereits davon, viele weitere Branchen werden sich in den kommenden Jahren durch die Vernetzung von Maschinen und Gütern nachhaltig verändern. Das Internet der Dinge kann Unternehmen Kosten sparen und neue Geschäftsfelder eröffnen. Dank IoT können Unternehmen die eigene Wertschöpfung vertiefen und beispielsweise neue Services wie Fernwartung anbieten. Andere Unternehmen können mit IoT-Systemen interne Prozesse detailliert messen und optimieren.

Um das volle Potenzial der Industrie 4.0 und der fortschreitenden Vernetzung in anderen Branchen auszuschöpfen, ist es nötig, die Informationen aus den zahlreichen Maschinen, Anlagen und Systemen zur Produktionsplanung sowie ERP-Anwendungen in Sekundenschnelle auszuwerten und umgehend darauf zu reagieren. Dies funktioniert nur mit zuverlässiger Infrastruktur. Mit ausschließlich deutschen Cloud-Standorten ist die pluscloud die ideale Lösung für Unternehmen, denen nicht nur Leistung, Service und Zuverlässigkeit wichtig sind, sondern auch Datenschutz und Sicherheit.

IoT

Mehr Umsatz mit leistungsfähigem IoT

IoT macht es möglich, Prozesse und deren praktische Umsetzung sichtbar und messbar zu machen. Erst mit dieser Transparenz können diese optimiert werden: Maschinen effizient auszulasten, Downtimes in der Produktion zu verhindern und die Lieferkette und Logistik zu optimieren. Digitale Abbildungen realer Abläufe erlauben es, mithilfe von Simulationen Änderungen am Ablauf zu testen, ohne den realen Betrieb durch diese Tests zu behindern. Dank automatisierter Nachverfolgung der Produktion werden beispielsweise Einzelstückfertigung und Kleinserien möglich.

Die technische Infrastruktur ist besonders entscheidend, denn hier werden die Daten gesammelt, verarbeitet und interpretiert. Diese Ebene ist nicht nur für die zuverlässige Funktion der Systeme wichtig. Die Server-Infrastruktur ist essenziell für Datenschutz und Sicherheit der brisanten Daten und Anwendungen.

Whitepaper IoT und Industrie 4.0

Wie Unternehmen von IoT-Lösungen aus der Cloud profitieren. Vorteile und Einsatzszenarien auf einen Blick.

Jetzt Whitepaper ansehen

IoT braucht ein solides Herzstück

Sensoren

Die erste Ebene sind die Sensoren, Messsysteme und die Konnektivität. Diese erfassen das, was passiert: wo befinden sich Güter jetzt, wie ist der Zustand der Maschine, wann wurde eine Lieferung wo gescannt? Wie hoch ist der Bestand eines bestimmten Bauteils? Dies ist die Grundlage, aus denen sich das IoT-System speist.

Infrastruktur

Die zweite Schicht ist besonders entscheidend, denn in der zentralen Compute-Infrastruktur wer­den die Daten gesammelt, gespeichert, verarbeitet und interpretiert. Große Teile der Anwendungen laufen ebenfalls auf dieser Infra­struktur. Diese Ebene ist nicht nur für die zuverlässige Funktion der Systeme wichtig. Hier liegt auch das Augenmerk für Datenschutz und Sicherheit der Daten und Anwendungen.

Anwendung

Die Anwendung sorgt schließlich dafür, dass aus abstrakten Daten strukturiert darstellbare Abläufe und hilfreiche Werkzeuge werden. Komplexe Anwendungen, die große Datenmengen ver­ar­bei­ten, benötigen dazu leistungsfähige, zuverlässige IT-Ressourcen. In der pluscloud stehen diese hochsicher und skalierbar zur Verfügung.

GFT

Ihre schlüsselfertige IoT-Cloud-Plattform

Leistungsfähige IoT-Plattformen in der Cloud bilden die Basis für eine schnelle und erfolgreiche Digitalisierung in der Industrie. Mit sphinx open online on pluscloud erhalten Sie eine vollständige, Cloud-basierte IoT-Lösung, um Ihre Prozesse zu überwachen und zu optimieren. Profitieren Sie von effizienten Datenanalysen, automatischen Aktionen sowie einer flexibel skalierbaren Cloud-Infrastruktur.

Jetzt mehr erfahren

IoT in der pluscloud: Ihre Vorteile

Geringere Kosten

Geringere Kosten

Mit der pluscloud erhalten Sie immer die jeweils passende Infrastruktur für Ihre IoT-Anwendungen. Denn die pluscloud wächst mit Ihren Anforderungen mit. Unternehmen sparen sich damit hohe Investitionskosten für eigene Hardware. Binden Sie kein Kapital in Hardware, die an Wert verliert und zahlen Sie nur das, was Sie für Ihre Anforderungen benötigen.

Volle Compliance

Volle Compliance

IoT-Systeme verarbeiten sensible Daten aus dem Herzen Ihrer Geschäftsprozesse. Das birgt Risiken: Sicherheitslücken und Rechtverstöße könnten hier schwerwiegende Folgen haben. Mit der pluscloud verarbeiten und speichern Sie alle Daten DSGVO-konform, sicher und standortnah.

Service und Support

Service und Support

Die pluscloud entlastet die IT Ihres Unternehmen, indem Einrichtung und Betrieb des IoT-Backends aus Ihrer Verantwortung fallen. Der persönliche Support von plusserver und die enge Zusammenarbeit mit unserem IoT-Partner ermöglichen schlüsselfertige, individuell konfigurierte Lösungen.