• E-Mail
  • Telefon
Beratung:
02203 1045 3500
Support:
02203 1045 3600
plusserver - Ihr Managed Cloud Service Provider

sphinx open online
on pluscloud

Ihre effiziente IoT-Plattform in der sicheren europäischen Cloud

  • IoT Cloud Service für Industrie 4.0
  • Datenanalyse und automatische Aktionen
  • Skalierbare Infrastruktur ohne Aufwand für den Betrieb
sphinx open online

Die schlüsselfertige IoT-Cloud-Lösung

sphinx open online on pluscloud ist eine ganzheitliche Lösung, mit der Sie Ihre wertvollen Gerätedaten sammeln, verknüpfen, analysieren und visualisieren können. Diese nutzen Sie direkt „out of the box“ in der datensouveränen pluscloud in Deutschland. Sie müssen sich weder um die Einrichtung noch den Betrieb Ihrer IoT-Anwendung in der Cloud kümmern.

Erstellen Sie einfach Ihr individuelles Dashboard, um jederzeit alle Daten wie beispielsweise Temperatur, Druck oder Verbrauch im Blick zu behalten. Zudem bietet Ihnen sphinx open online zahlreiche Werkzeuge, um die Daten auszuwerten und Aktionen auszulösen. Steigern Sie auf diese Weise die Effizienz sowie Verfügbarkeit Ihrer Anlagen und Prozesse und sparen Sie durch vorausschauende Wartung langfristig Kosten. Mit unterschiedlichen Ausprägungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die passende IoT-Cloud-Lösung für Ihren Anwendungsfall zu wählen.

GFT und plusserver: Unsere gemeinsame Expertise

Leistungsfähige IoT-Plattformen in der Cloud bilden heute die Basis für eine erfolgreiche Digitalisierung der Industrie sowie vieler weiterer Branchen. Um unseren Kunden eine optimale IoT-Cloud-Lösung zu bieten, haben wir mit GFT und ihrer Lösung sphinx open online einen idealen Partner ins Boot geholt. So profitieren unsere Kunden von vereinter Software- und Cloud-Kompetenz für optimierte Prozesse und Kosten.

GFT

Effizientes IoT in der Cloud mit digitalen Zwillingen

Momentane Struktur und Status des Systems


Zusammenführung von Informationen aus verschiedenen Quellen


Zielgerichtete Informationen und bessere Entscheidungen


Dokumentation und Weiterverarbeitung


Intelligente Services

Digitale Zwillinge

Nutzung von Plänen und Prognosen


Früherkennung von Problemen und schnelle Eingriffsmöglichkeiten


Integrierte, regelbasierte und automatisierte Vorgänge


Datenanalyse und Werteverlauf


Optimierte Kosten, Produkt- und Servicequalität

Mit sphinx open online und der flexiblen pluscloud sichern Sie sich die optimale Unterstützung bei der Integration, Visualisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen und -modellen. Das integrierte Datenmodell „Model in the Middle“ bildet dabei die Grundlage für die automatisierte Steuerung Ihrer Produktion oder Logistikkette. Es basiert auf Digital Twins – digitalen Abbildern, die aus Strukturinformationen und Nutzdaten ihrer realen Zwillinge bestehen. Auf dieser Basis kann das System autonome Entscheidungen treffen und die richtigen Aktionen auslösen.

Individuelles
Dashboard

Zahlreiche Schnittstellen und Adapter

Verbindung mit ERP
möglich

Einsatz von ML-Modellen
möglich

sphinx open online

Unterstützung von Standard-Industrieprotokollen

Optimierung von Anlagen und Prozessen

Steuerung der Produktion/des Energiemanagements

Frühzeitige Erkennung kritischer Ereignisse

Sie haben noch Fragen?

Mit sphinx open online on pluscloud erhalten Sie eine fortschrittliche IoT-Cloud-Lösung, mit der Sie Ihre Digitalisierung und Industrie-4.0-Anwendungen auf eine neue Stufe bringen können. Gerne beraten wir Sie persönlich und stellen Ihnen die Funktionalität im Detail vor. Rebecca Kennedy, New Business Consultant

Jetzt persönlich beraten lassen

sphinx open online on pluscloud: Ihre Vorteile

Programmierung eigener Dashboards nicht erforderlich (Kostenersparnis 50 bis 90 Prozent).

Vielfache Beschleunigung bei Design- und Anlagenänderungen.

Kürzere Innovationszyklen bei besserer Wartbarkeit

Prototyping parallel zur realen Anwendung ohne Downtime

Skalierbar, sicher, robust und langfristig bewährt.

Änderungen und Anpassungen im laufenden System möglich.

Cloud-basierte Lösung erlaubt den Zugriff von überall mit jedem internetfähigen Gerät.

Einfacher Übergang: Staging zur Runtime-Umgebung.

Neue Tools sind ebenso einfach integrierbar wie bestehende Systeme und Anwendungen.

Informationen werden rollengerecht in der nötigen Detailtiefe dargestellt.

Sie können die Bedienoberfläche frei gestalten und an Ihr Corporate Design anpassen.

sphinx open online unterstützt Standard-Industrieprotokolle wie ZigBee, OPC UA, BACNET, MODBUS, Honeywell WINMAG.

Einsatz moderner Container-Technologien

Dedizierte Ressourcen für Anwendungen und Daten

Betrieb auf hochverfügbarer und skalierbarer Kubernetes-Plattform

DSGVO-konforme Datenspeicherung und -verarbeitung in der europäischen pluscloud.

Sichere Verbindungen zwischen pluscloud und Ihren Standorten.

Rechenzentren zertifiziert nach ISO 27001.

Bereitstellung der kompletten Anwendung in der pluscloud.

Zuverlässiger Betrieb der Infrastruktur inklusive Monitoring und Patching.

24/7 deutschsprachiger Tech-Support.

Garantierte Verfügbarkeit (SLA).

Persönliche Beratung, z.B. zu sinnvollen Erweiterungen mit Hilfe der Multi-Cloud-Plattform plus.io – Ihrem kompletten Toolstack für zukunftsfähige IT-Lösungen.

Mehr über plus.io

Für wen eignet sich sphinx open online on pluscloud?

Unser Cloud IoT Service ist für alle Branchen geeignet, die von vernetzten Systemen Geräten, Fahrzeugen, Anlagen oder Standorten profitieren möchten. Wie zum Beispiel:

Industrie

Mit schlüsselfertigen IoT-Lösungen in der Cloud (SaaS) wandeln Sie Ihre Fertigung noch schneller zur Smart Factory. Behalten Sie Rohstoffe, Maschinen und Ersatzteile stets im Blick und reagieren Sie umgehend auf aktuelle Ereignisse. Sichern Sie sich optimierte Produktionsprozesse, eine höhere Maschinenverfügbarkeit und verbessern Sie die Intralogistik.

Energie & Versorger

Smart Grids und die entsprechenden intelligenten Messsysteme – Smart Meter – bestimmen heute den Energiesektor. Mit Hlfe effizienter IoT-Systeme in der Cloud lässt sich die Digitalisierung in der Energiebranche Schritt für Schritt vorantreiben. So erzielen Sie zum Beispiel eine optimierte Netzauslastung und Flexibilisierung der Nachfrage.