×

Ihr Wissensvorsprung

Newsletter abonnieren
×
×
×
×
PlusServer

PlusServer auf der IT & Business

29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart

Halle 1, Stand F36

Die Fachmesse für digitale Prozesse und Lösungen – IT & Business – richtet sich hauptsächlich an den Mittelstand. Sowohl im Messebereich als auch in zahlreichen Vorträgen erhalten Entscheider und IT-Verantwortliche nützliche Informationen, wie ihr Unternehmen mit einer optimal für ihre Bedürfnisse ausgelegten Business-IT schneller, effizienter, kostengünstiger und sicherer arbeiten kann.

Auch das Trendthema Industrie 4.0 wird im Rahmen der IT & Business greifbar gemacht.

Mittelständische Unternehmen erfahren mehr darüber, wie eine vernetzte Produktion dazu beiträgt, ihre Industrieprozesse effizienter und kostengünstiger zu gestalten.

Wie Sie als Mittelständler schlussendlich Ihre IT-Infrastruktur fit für die Industrie von morgen machen, das erfahren Sie am PlusServer-Stand F36 in Halle 1. Denn mit einem flexibel skalierbaren, von PlusServer gemanagten Hosting- oder Cloud-Setup betreiben Sie komplexe Unternehmensanwendungen besonders leistungsfähig, hochverfügbar und sicher.

Holger Bellinghausen

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Gesprächstermin und lassen Sie sich individuell und unverbindlich beraten. Ihr Ansprechpartner Holger Bellinghausen freut sich sehr auf Ihren Besuch.

Tickets

Gerne laden wir Sie zu einem kostenlosen Messebesuch der IT & Business als Gast von PlusServer ein. Nutzen Sie einfach das Formular auf dieser Seite oder rufen Sie uns an und teilen Sie uns Ihren Ticketwunsch mit.

Wissenswertes für den Mittelstand: Kostenfreies Whitepaper zur Hybrid Cloud

Cloud Computing bietet ihnen eine flexible und kosteneffiziente Möglichkeit, Ressourcen genau dann extern einzukaufen, wenn diese benötigt werden. So lassen sich Lastspitzen flexibel abfangen und bestimmte Workloads auslagern. Zudem ist die Cloud ein wichtiger Antriebsmotor, wenn es darum geht, neue Geschäftsmodelle schnell und agil umzusetzen.

Sie möchten mehr darüber erfahren, wie Ihr Unternehmen mit einer hybriden Cloud-Lösung flexibler agieren und Kosten senken kann? Laden Sie hier kostenlos unser Whitepaper „Die Rolle der Hybrid Cloud für den Mittelstand“ herunter.

Damit wir gut zueinander finden

Halle 1, Stand F36

Messe Auf dem Weg zur Messe
Durch die Lage zwischen Flughafen und Autobahn verfügt unser Messe- und Kongressgelände über eine unvergleichbare Verkehrsstruktur. Direkte Anbindungen an die A8, die B27, den Flughafen, die S-Bahn und an den geplanten Nah- und Fernbahnhof sorgen für angenehm kurze Wege im Minutenbereich zu uns.

Auch die Wege zu einer großen Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten sind dadurch überraschend kurz. Die Innenstadt Stuttgarts kann in ca. 20 Minuten mit der S-Bahn erreicht werden.

Im Folgenden finden Sie einige Hinweise für Ihre Anreise zur IT & Business in Stuttgart.

Auto Anreise mit dem PKW
Eingabe Navigationssystem:
Flughafenstraße/Flughafen
70629 Stuttgart

bei älteren Systemen: 70629 Leinfelden-Echterdingen

Koordinaten
Länge: 09°, 11‘, 24‘‘ Ost
Breite: 48°, 41‘, 45‘‘ Nord

Bitte beachten Sie das Leitsystem vor Ort.
Die Messe Stuttgart und das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart liegen 13 km von der Stuttgarter Stadtmitte entfernt und in direkter Nähe zum Stuttgarter Flughafen.
Bitte folgen Sie der Beschilderung in Richtung Flughafen. Die Messe Stuttgart und das ICS sind unmittelbar an die A8 und die B27 angeschlossen.

Anreise auf der A8
Aus Richtung Stuttgart an der Anschlussstelle Stuttgart/Degerloch die Autobahn verlassen und auf den Messe- und Flughafenzubringer fahren. Danach direkte Zufahrt zum Parkhaus über der A8.
Aus Richtung München besteht kurz vor der Messe eine direkte Ausfahrt von der A8 in das Parkhaus über der Autobahn.

Anreise auf der B27 aus Richtungen Stuttgart/Tübingen
Aus beiden Richtungen können die Parkplätze am Westrand des Messe- und Kongressgeländes angesteuert werden. Oder weiter über die L 1192 in das Parkhaus über der A8.

Zug Anreise mit dem Zug
Der Hauptbahnhof:
Knotenpunkt der internationalen Nord-Süd- und Ost-West-Strecken.
Über das Bahnnetz (ICE, IC, InterRegio) ist Stuttgart direkt mit 13 europäischen Hauptstädten verbunden. Der Stuttgarter Hauptbahnhof befindet sich in der Stadtmitte, etwa 13 km von Flughafen Stuttgart und der Messe Stuttgart entfernt.

Fahrzeiten in Stunden von/nach:
Saarbrücken 2:0, Köln 3:09, Düsseldorf 3:44, Hamburg 4:55, Kassel 2:50, Frankfurt 1:25, Hannover 3:41, Berlin 6:19, Dresden 6:39, Nürnberg 2:09, München 2:05.

Vom Hauptbahnhof zum Messe- und Kongressgelände:
Vom Stuttgarter Hauptbahnhof geht es mit der S-Bahn S2 oder S3 in Richtung Stuttgart Flughafen / Messe Stuttgart. Die Fahrtzeit zwischen Stuttgart Hauptbahnhof und der Messe Stuttgart beträgt 27 Minuten. Von 4.55 Uhr (bzw. 5.25 Uhr an Sonn- und Feiertagen) bis 0.25 Uhr verkehren die S-Bahnen ab Hauptbahnhof alle 10 bzw. 20 Minuten. Vom Flughafen / Messe Stuttgart in Richtung Hbf fahren die Bahnen zwischen 5.08 Uhr (bzw. 5.48 Uhr an Sonn- und Feiertagen) und 0.08 Uhr.

Bahn Spezial (Spezialpreise)
Ab 99 € zur Messe Stuttgart in 2015
Die Eintrittskarte für die Messe ist in diesem Angebot nicht enthalten.
Buchen Sie Ihre Reise online oder telefonisch unter der Service-Nummer +49 (0)1806 - 31 11 53** und halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit.

Die Hotline ist Montag bis Samstag von 7:00 - 22:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.
» Weitere Informationen

Anreise mit dem Flugzeug
Flughafen Stuttgart
Die Terminals des Flughafens sind etwa 200 Meter vom Messe- und Kongressgelände entfernt und können gut zu Fuß erreicht werden. Dort besteht auch eine direkte S-Bahn-Verbindung zum Stuttgarter Hauptbahnhof mit der S2 und der S3; Fahrtzeit 27 Minuten.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Stuttgarter Flughafens.

Taxi Taxi
Autovermietungen und Taxi-Unternehmer in Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen und im Messeumkreis:
http://www.afterwork-stuttgart.de/car_rental/

Umweltzone Umweltzone
Feinstaubplakette
Seit 2008 können für stark mit Feinstaub belastete Zonen Fahrverbote für bestimmte Fahrzeuge verhängt werden. Sie werden durch das Verkehrsschild "Umweltzone" gekennzeichnet. Auch in Stuttgart gibt es seit dem 1. März 2008 eine solche Umweltzone. Sie umfasst das gesamte Stadtgebiet.
Da die Messe Stuttgart außerhalb des Stuttgarter Stadtgebiets liegt, benötigen Sie für den Messe- oder Kongressbesuch keine Umweltplakette.
Berücksichtigen Sie bitte, dass Sie bei einem anschließenden Besuch der Stadt bzw. bei Übernachtungen im Stadtgebiet eine Feinstaubplakette benötigen.

Neuigkeiten und Hosting-Events