Beratung:
02203 1045 3500
Support:
>02203 1045 3600
PlusServer - Ihr Managed Cloud Service Provider

Cybersecurity:
Sichere Daten in der PlusServer-Cloud

Studie Cloud Security 2019

Studie Cloud Security 2019

Wie sicher sind Ihre Daten in der Cloud? Die IDG-Studie in Kooperation mit PlusServer und Akamai hat den Status Quo der Cloud Security untersucht.

Jetzt kostenfrei downloaden [3,49 MB]

Unser umfassendes Sicherheitskonzept

Ergänzend zu unseren Managed-Hosting- und Cloud-Lösungen bieten wir Ihnen umfassende Services rund um das Thema Cybersecurity. Denn die Anzahl und Intensität krimineller Handlungen über das Internet nimmt stetig zu. Damit steigt auch die Gefahr für Unternehmen, finanzielle sowie Imageverluste durch DDoS-Attacken, Hacking oder Datenspionage zu erleiden.

Warum Cybersecurity wichtig ist

53% der deutschen Unternehmen waren bereits Opfer von Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl (Quelle: Bitkom-Studie „Wirtschaftsschutz in der digitalen Welt“ im Juli 2017). Dadurch entstand ein Schaden von rund 55 Milliarden Euro. In jedem sechsten Unternehmen wurden sensible digitale Daten gestohlen, darunter Kommunikationsdaten (41 %) oder Finanzdaten (36 %).

Diese Services bieten wir Ihnen

  • Führende DDoS-Mitigation-Lösungen
  • Intrusion Detection und Protection (IDS/IPS)
  • Zugangssicherung unserer Rechenzentren mittels modernster Maßnahmen
  • Firewalls sowie Web Application Firewalls (WAF)
  • Eigene Cybersecurity-Expertise im Unternehmen nicht erforderlich
  • Individuelle Beratung und Sicherheitskonzept durch eigenes IT-Security-Team

Jetzt persönlich beraten lassen

So schützen Sie Ihr Unternehmen vor Cybercrime

Ob DDoS-Attacken, Hacking, Phishing oder Datenausspähung – trotz immer besser werdender Schutzmaßnahmen finden Cyberkriminelle ständig neue Sicherheitslücken, durch die sie neue Angriffe starten. Darum haben wir uns den erfahrenen IT-Security-Experten Maurice Kemmann ins #plustalk-Studio eingeladen, der uns ausführlich über Cybercrime und den Schutz davor informiert.

Cybersecurity bei PlusServer im Detail

Icon DDoS

DDoS-Attacken sind unterschiedlich stark und nutzen eine Vielzahl verschiedener Angriffsvektoren. So zielen Sie auf verschiedene Bereiche der Anwendungs- und Netzwerk-Infrastruktur ab. Komplexere Angriffe mischen zudem mehrere Angriffsvektoren, um den Angriff zu verstärken oder Bypass-Mechanismen zu umgehen. Daher bedarf es entsprechend ausgefeilter Lösungen, um einen effizienten DDoS-Schutz zu gewährleisten. Unser Lösungsportfolio im Bereich DDoS reicht von einer Einstiegslösung bis hin zum dedizierten Produkt, sodass wir jeden Bedarf optimal abdecken.

Finden Sie hier Ihren optimalen DDoS-Schutz

Icon Firewall

Eine moderne Firewall-Lösung ist ein weiterer wichtiger Baustein Ihrer Cybersecurity. Eine hohe Transparenz bezüglich der Benutzer, Anwendungen und Geräte in Ihrem Netzwerk unterstützt Sie dabei, die Sicherheit Ihrer kritischen Ressourcen zu bewahren. Unsere Firewall-Produkte decken das gesamte Spektrum von Multivektor-Bedrohungen ab und filtern schädlichen oder unerwünschten Traffic heraus, um Ihre wertvollen Daten proaktiv vor Hacking oder Diebstahl zu schützen.

Finden Sie hier Ihre passende Firewall

Case Study PrintPlanet.de

DDoS-Schutz ist ein wichtiger Bestandteil der Security-Strategie.Erfahren Sie am Beispiel des PlusServer-Kunden PrintPlanet.de, welche Erfahrungen das Unternehmen damit gemacht hat.

Jetzt Case Study downloaden [311,74 KB]

Wir managen Ihre Cybersecurity

Managed Cloud bedeutet für uns, dass wir Ihnen nicht nur die reine Infrastruktur zur Verfügung stellen. Wir möchten, dass Ihre geschäftskritischen Prozesse jederzeit mit hoher Performance verfügbar und Ihre wertvollen Daten stets gut geschützt sind. Daher berücksichtigt unser Sicherheitskonzept sowohl unsere internen Kontrollen und Verfahren als auch sämtliche Security-Services für unsere Kunden.

ISO 27001

TÜV Süd ISO 27001

PCI DSS

TÜV SÜD PCI DSS

IT-Grundschutz

IT-Grundschutz/ISO 27001

Zertifizierte Datensicherheit

Unabhängige Institutionen haben die Sicherheit unserer Infrastruktur geprüft und bestätigt. Dazu gehört das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, dessen IT-Grundschutz mit seinen Empfehlungen von Standard-Sicherheitsmaßnahmen einen Quasi-Standard für IT-Sicherheit darstellt.

Erfahren Sie mehr über unsere Rechenzentren

  • Größter Netzverbund, der durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie nach IT-Grundschutz zertifiziert ist
  • BSI-zertifizierte Sicherheitsstandards entsprechen auch den höchsten Anforderungen, z.B. im Healthcare- oder öffentlichen Sektor
  • Zertifizierte Datensicherheit nach internationalem Sicherheitsstandard ISO 27001 durch den TÜV SÜD
  • Zertifiziert für sichere Kreditkartenzahlung (PCI DSS) durch den TÜV SÜD

Garantierte Verfügbarkeit

Neben Cybercrime können auch technische Störungen, Stromausfälle, Naturkatastrophen oder sogar Anschläge die Verfügbarkeit Ihrer Daten gefährden. Wir garantieren Ihnen jedoch in unserem Service Level Agreement eine Verfügbarkeit der Rechenzentren sowie des Core-Netzwerks von 99,99 % im Jahresmittel.

Tatsächlich erzielen wir jedoch eine noch höhere Verfügbarkeit wie zum Beispiel 99,998 % im Jahr 2016. Ein spezielles Redundanzkonzept, das auch eine Georedundanz zwischen unseren Rechenzentren in Köln und Düsseldorf mit einschließt, sorgt dafür, dass Ihre Businessprozesse nicht unterbrochen werden.

Jetzt persönlich beraten lassen

  • Business-Continuity-Lösungen stellen den Betrieb auch im Ausnahmefall sicher (Georedundanz, Disaster Recovery)
  • Mehrfach redundante Infrastruktur
  • Redundante Anbindung
  • 24/7-Überwachung aller Funktionen im Rechenzentrum
  • Notstromversorgung inkl. USV-Anlagen und Dieselgeneratoren