×

Ihr Wissensvorsprung

Newsletter abonnieren
×
×
×
×
PlusServer
Oracle

Managed Oracle RAC
(Real Application Cluster)

Wir kümmern uns um das Management Ihrer Datenbank

Ihre Unterstützung durch zertifizierte Oracle-Experten

Verlangt Ihre Unternehmenssoftware den Einsatz einer Oracle-Datenbank? Kein Problem, wir unterstützen Sie gerne bei der Einrichtung und beim Betrieb eines Oracle Real Application Clusters (RAC). Unsere Datenbank-Administratoren helfen Ihnen vom ersten Entwurf bis zu späteren Anpassungen und Upgrades.

Unser Management umfasst unter anderem die Überwachung der Systeme – Server, Netzwerkbetrieb, Betriebssysteme, Speicher, Backup und Sicherheit – sowie das Einspielen von Updates und Sicherheitspatches. Zudem steht Ihnen unser Expertenteam rund um die Uhr bei Fragen oder Problemen zu Ihrer Oracle-Applikation zur Verfügung.

Managed Oracle Systemaufbau

Systemaufbau mit Oracle-Cluster

Arbeiten Sie reibungslos auf einer gemeinsamen Datenbasis mit der geclusterten und hochverfügbaren Oracle-Datenbank. Aufgrund der Redundanzen im Systemaufbau - sowohl des Clusters als auch des Storages - wird die Umgebung höchsten Anforderungen an die Leistung und Verfügbarkeit gerecht.

Managed Oracle Frameworks bei PlusServer

Das PlusServer-Produkt Managed Oracle ist eine hochverfügbar geclusterte Datenbank, die höchsten Performance-Ansprüchen gerecht wird. Wir setzen hier auf ein Oracle Real Application Cluster (RAC), welches durch ein Aktiv/Aktiv-Konstrukt auf einer gemeinsamen Datenbasis arbeitet. Durch den redundanten Aufbau sowie den Zugriff auf redundante Shared-Storage-Systeme wird die Umgebung höchsten Anforderungen an Ausfallsicherheit und Verfügbarkeit gerecht.

Das Oracle Automatic Storage Management (ASM) regelt als wichtiger Bestandteil des Oracle RAC den Umgang mit dem Storage und das effektive Verteilen von Ressourcen.

Als Nodes setzen wir redundant angebundene Server ein und statten diese zudem mit einer speziell für Oracle-Use-Cases entwickelten CPU aus. Dieser Prozessor deckt die Anforderungen an einen leistungsfähigen Oracle RAC ideal ab, da sowohl die Lizenzanforderungen als auch der Performance-Anspruch erfüllt werden.

Greifen Sie auf unsere fundiertes Know-how im Aufbau und Betrieb von Oracle RACs zurück:

  • Einrichtung des Clusters sowie Planung und Sizing
  • Aufbau eines hochverfügbaren Clusters samt Shared Storage
  • Bei Ausfall eines Nodes werden automatisch Dienste geschwenkt (Aktiv/Aktiv/ASM)
  • Speicherung von Daten erfolgt auf redundant aufgebautem Shared Storage-Konstrukt
  • Vierteljährliche Wartungsfenster zum Einspielen von Patches und Updates
  • Die Buchung des passenden Infrastructure Packages ist Voraussetzung
  • Betreuung des Cluster Frameworks je nach gebuchtem Management Level der zugrundeliegenden Server

Was ist Oracle RAC?

Als Systemumgebung des Datenbankmanagementsystems Oracle bietet ein Oracle Real Application Cluster eine sehr hohe Ausfallsicherheit. Das Design sieht hier einen Verbund (Cluster) aus mehreren Rechnern (Nodes) vor, die auf dieselbe Datenbank zugreifen. Die Clientrechner (beispielsweise die Arbeitsplatz-PCs der Mitarbeiter) beziehen von diesen Nodes die benötigten Datenbankdienste. Beim Ausfall einer der Nodes stehen immer noch die übrigen Nodes zur Verfügung, um die Clientrechner weiterhin zu bedienen.

Sie brauchen eine IT-Lösung? Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.

  • E-Mail schreiben
  • Beratung anrufen