×
×
×
×
PlusServer

Schnelle Daten durch Network Services

Datenblatt Content Delivery Network

Datenblatt CDN

Entlasten und beschleunigen Sie Ihre Hosting-Umgebung mit einem Content Delivery Network (CDN). CDN-Produkte bieten wir in zwei verschiedenen Varianten an: Caching- und Streaming-CDN.

Jetzt Datenblatt herunterladen

CDN Services

Ein CDN ermöglicht Ihnen die schnelle Verfügbarkeit Ihrer Daten in allen Teilen der Welt sowie eine höhere Performance und Sicherheit Ihrer Systeme.

Content Delivery Network oder auch Content Distribution Network (kurz: CDN) ist ein global verteiltes Netzwerk zur Entlastung und Beschleunigung Ihrer Hosting-Umgebung. Dabei kommen neben den Servern (Origin-Server) der zentralen Hosting-Plattform weitere Server (Replica-Server) zum Einsatz. Die Replica-Server stehen verteilt an strategisch sinnvollen Punkten im Internet und werden als CDN-Knoten bezeichnet.

Die Daten der Origin-Server werden entsprechend einem Caching-Mechanismus an den CDN-Knoten zwischengespeichert. Somit wird die geografische Nähe des Endbenutzers zu den CDN-Knotenpunkten sowie die Latenz zwischen Clients und Servern und die Last auf der Hauptplattform deutlich verringert. Aufgrund der verteilten Speicherorte der Daten verwendet man häufig auch den Begriff Cloud Delivery Network.

Highlights

  • Regionale Traffic-Auslieferung
  • Beschleunigung der Hosting-Infrastruktur
  • Entlastung der Serverplattform
  • SSL (optional)
  • Bedarfsorientierte Lösungsmodelle: Shared CDN, Business CDN, Individual CDN
  • Administration durch Kunden möglich
  • Pay-per-Use-Abrechnung

Funktionsweise eines CDN

Ihre Vorteile

  • Kostenoptimierung durch geringeren Bandbreitenverbrauch
  • Performanceoptimierung (höhere Datenübertragungsgeschwindigkeit)
  • Gefahrenminderung bei DDoS-Angriffen

Legende

  • Origin-Server
  • Replica-Server
  • User

Indem die Daten an Schlüsselpunkten vorgehalten werden, wird ein Distributionssystem geschaffen, welches das x-fache der Ursprungsserver bewältigen und eine hohe Zahl an Anfragen (Requests) beantworten kann.

Neben den technischen Vorteilen verringert ein CDN auch die Gefahr durch DDoS-Angriffe, da diese weltweit verteilt werden und nicht eine einzige Umgebung belasten.

Da weniger Bandbreite verbraucht wird, reduzieren sich auch die Kosten. PlusServer arbeitet mit namhaften CDN-Providern zusammen, die Ihnen ihr leistungsstarkes Backbone zur Verfügung stellen.

Produktvarianten

CDN-Produkte werden in zwei verschiedenen Varianten angeboten: Caching- und Streaming-CDN. Das Caching-CDN ist ideal, um klassische Webinhalte auszulagern (Texte, Bilder, Downloadmaterial etc.), wohingegen das Streaming-CDN die erste Wahl ist, wenn es um Live-Events oder das Streaming von größeren Mediadateien (Video-/Audioportale) geht.

  • Shared CDN
  • Standardisiert & unverschlüsselt
  • Vordefinierte Konfiguration
  • Auslieferung in USA und EU
  • HEG-Supername
  • Business CDN
  • Individuell, un-/verschlüsselt
  • Kundenspezifische Konfiguration
  • Auslieferung in USA und EU, optional APAC
  • Individueller / neutraler Supername
  • Individual CDN
  • Individuell, un-/verschlüsselt
  • Kundenspezifische Konfiguration
  • Auslieferung weltweit
  • Individueller Supername

Unsere Lösungspartner für CDN

  • Akamai
  • Level 3

Weitere Informationen

'02203 - 104 535 00' Kontaktformular

Shared Switching

Mit Switching-Produkten zur individuellen Umgebung: Mithilfe von VLANs gruppieren Sie Ihre Umgebung und passen diese Ihren Anforderungen hinsichtlich Sicherheit und Datendurchsatz an. Für das öffentliche Netz ist Shared Switching obligatorisch mit Traffic bis zu 100 Mbit/s inklusive. Die Bandbreite und der Anwendungsfall werden jeweils individuell geplant.

Dadurch sind für unterschiedliche Szenarien virtuelle LAN-Segmente denkbar: Uplink, DMZ, Private, Storage, Backup. Die Bandbreiten variieren von Host zu Host von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s. Zusätzlich können Sie das Shared Switching redundant ausstatten oder mit VLAN-Trunking weiter ergänzen.

Highlights

  • Erhöhung der Sicherheit auf Ethernet-Ebene
  • Vergabe der IP-Netze nach RIPE-Richtlinien
  • Planbare Bandbreiten pro Port von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s
  • Optional redundante Switchingpfade (n+1) möglich
  • Interner Traffic innerhalb des PlusServer-Backbones kostenfrei
  • Externer Traffic von 100 Mbit/s kostenfrei
  • Optional VLAN-Trunking nutzbar
  • Kompatible Bandbreiten zu anderen Shared-Produkten

Dedicated Load Balancer

Ein Dedicated Load Balancer bietet Ihnen die sichere, zuverlässige und performante Bereitstellung Ihrer geschäftskritischen Anwendungen und Inhalte, insbesondere auch in Umgebungen mit hohen Ansprüchen an Durchsatz und Performance. Über eine externe Schnittstelle findet eine intelligente, dynamische und situationsabhängige Verteilung von Nutzern und Verbindungen auf Ihre Ressourcen statt.

Das PlusServer-Produkt Dedicated Load Balancer bietet Lastverteilungs-Services der nächsten Generation für Unternehmen, die großen Wert auf Zuverlässigkeit und Dynamik legen. Durch einen beschleunigten, zuverlässigeren und effizienteren Zugriff auf Ressourcen entsteht ein optimales Nutzer-Erlebnis. Indem Sie dedizierte physische Ressourcen exklusiv nutzen, ergibt sich ein Höchstmaß an Datendurchsatz und Performance.

Highlights

  • Betrieb eines Dedicated Load Balancers durch PlusServer
  • Optionale redundante Ausführung für höchste Verfügbarkeit
  • Laufende Aktualisierung und umgehender Austausch von fehlerhafter Hardware
  • Kundenindividuelles Loadbalancing-Regelwerk (Policy)

Shared Load Balancer

Mit dem Shared Load Balancer bieten wir Ihnen die sichere, zuverlässige und performante Bereitstellung von Anwendungen zu äußerst attraktiven Konditionen. Um Ihre geschäftskritischen Anwendungen und Inhalte jederzeit schnell bereitzustellen, benötigen Sie eine externe Schnittstelle, die eine intelligente, dynamische und situationsabhängige Verteilung von Nutzern und Verbindungen auf Ihre Ressourcen ermöglicht.

Ein Shared Load Balancer bietet Unternehmen Lastverteilungs-Services der nächsten Generation mit besonderem Fokus auf Zuverlässigkeit und Flexibilität. Dank eines beschleunigten, zuverlässigeren und effizienteren Zugriffs auf Ressourcen erfahren Ihre Nutzer eine bestmögliche Performance. Durch die gemeinsame, logisch streng voneinander getrennte Nutzung derselben physischen Ressource mit PlusServer sowie deren Kunden und die daraus resultierende effiziente Nutzung von Ressourcen ergibt sich ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Highlights

  • Betrieb eines Shared Load Balancers durch PlusServer
  • Redundant ausgeführte Infrastruktur für höchste Verfügbarkeit
  • Jederzeit hinsichtlich der Leistungsfähigkeit flexibel erweiterbar
  • Laufende Aktualisierung und umgehender Austausch von fehlerhafter Hardware
  • Kundenindividuelles Load-Balancing-Regelwerk (Policy)

Traffic

Erstklassiger und planbarer Netzwerk-Traffic für Ihre Hosting-Umgebung: Für Ihre Uplink-Ports zu Ihren Basisprodukten (Server, Colocation, ganze Umgebungen oder Cloud-Lösungen) stellen wir Ihnen je nach Wunsch und Bedarf Traffic von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s zur Verfügung.

100 Mbit/s sind dabei bereits inklusive und somit kostenfrei. Mit dem erstklassigen und europaweiten Backbone profitieren Sie zudem von minimalsten Latenzen zu allen großen Providern weltweit.

Highlights

  • Premium-Traffic über mehrfache Redundanz
  • Nutzung des innereuropäischen Backbones der Host Europe Group
  • Erstklassige Upstreamprovider (bspw. DTAG, Telia)
  • Anbindung an Europas größte Peeringpunkte DE-CIX, LINX
  • Garantierte Verfügbarkeiten und Latenzen gemäß Service Level Agreements
  • Interner Traffic kostenfrei

Leistungsstarkes Backbone

Unser Core-Backbone bindet die PlusServer-Rechenzentren mit über 250 Gbit/s Uplink-Kapazität an das internationale Netz an.

Mit Direktanbindungen wie zum Beispiel an den DE-CIX in Deutschland und LINX in Großbritannien sowie an zahlreiche Carrier bieten wir einen der leistungsfähigsten Backbones in Europa mit niedrigsten Latenzen.

Für maximale Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit ist unser Backbone multiredundant ausgelegt. Falls eine Leitung ausfällt, wird der Traffic einfach über die Leitung eines anderen Carriers geroutet. So erreichen wir eine Netzverfügbarkeit von 99,99 %.

Legende

  • Ring 1: Köln – Frankfurt – London
  • Ring 2: Köln – Frankfurt
  • Ring 3: Köln – Gütersloh
  • Ring 4: Frankfurt – Strasbourg
  • Ring 5: Frankfurt – Düsseldorf – Hamburg – Berlin – München
  • Ring 6: London – Leeds
  • Upstream
  • Peering
  • Mehrfache 20 GigE-Doppelringe mit Direktanbindung in Köln, Frankfurt a. M., London, Strasbourg, Gütersloh
  • Markenhardware für
    alle Routerkomponenten
  • 3-fach redundante Hauseinführung in unsere Datacenter für maximale Verfügbarkeit der Netzwerkanbindung
  • Multiredundante Anbindung an Hochleistungs-Carrier
  • Traffic kann beim Ausfall einer Leitung unmittelbar über die Leitung eines anderen Carriers geroutet werden
  • Über 50 Glasfaserkabel für ein maximal mögliches Bandbreitenwachstum

Unsere Kunden – erfolgreich mit PlusServer

    • Babywalz
    • Bayer
    • EMP
    • REWE Group
    • Toyota
    • Zalando
    • TeamViewer
    • R+V Versicherung
    • Renault
    • Pelikan
    • Melitta
    • Marc O’Polo
    •  Koelnmesse
    • IBM
    • HolidayCheck
    • Congstar
    • TUI
    • AMD