• E-Mail
  • Telefon
Beratung:
02203 1045 3500
Support:
02203 1045 3600
plusserver - Ihr Managed Cloud Service Provider

Newsroom

November 2020 // Pressemitteilung

Datensicher in die Produktion von morgen: plusserver und GFT bündeln Kompetenzen für IoT

  • plusserver und GFT schließen Partnerschaft für IoT-Cloud-Lösungen
  • IoT-Plattform sphinx open online ist in datensouveräner deutscher pluscloud verfügbar
  • Gemeinsame Lösung ermöglicht Visualisierung und Steuerung von Daten aus Maschinen, Anlagen, Sensoren oder Fahrzeugen für optimierte Unternehmensprozesse

Die PlusServer GmbH und GFT Technologies SE haben auf der Infrastruktur einer datensouveränen und DSGVO-konformen deutschen Cloud eine gemeinsame Plattform zur Steuerung von Arbeitsabläufen und Analyse entscheidungsrelevanter Informationen geschaffen. Die Lösung sphinx open online on pluscloud basiert auf offenen Standards und ermöglicht die Verknüpfung, Visualisierung und Verarbeitung von Live-Daten bis hin zur KI-gestützten autonomen Prozesssteuerung. Einsatzgebiete sind beispielsweise Smart Factories in der Produktion, Smart Metering im Versorgerbereich oder Predictive Maintenance für unterschiedlichste Anlagen. Mit der Plattform in der Cloud kombinieren GFT und plusserver ihre Expertise zu einer leistungsfähigen IoT-Cloud made in Germany.

„sphinx open online on pluscloud ist die konsequente Weiterentwicklung unseres Portfolios an Cloud-Lösungen. Mit GFT haben wir den optimalen Partner gefunden, um gemeinsam IoT-Angebote für viele Branchen zu schaffen. Unsere Kunden können so von der gebündelten Expertise einer innovativen IoT-Plattform und leistungsfähiger pluscloud-Technologie profitieren”, erklärt Florian Weigmann, Chief Product Officer bei plusserver. Das neue Angebot wird als Managed Cloud Application betrieben. Kunden müssen sich weder um die Einrichtung noch um den Betrieb ihrer IoT-Anwendung in der Cloud kümmern. Gleichzeitig profitieren sie von höchster Datensicherheit, da sämtliche Informationen in der DSGVO-konformen deutschen Cloud von plusserver gespeichert sind.

Erleichterung für Entscheider: Jederzeit und überall bestens informiert

Als Einstieg in die neue Cloudlösung stellt die GFT Tochtergesellschaft in-integrierte informationssysteme GmbH mit dem Manager Decision Board ein Angebot zur Verfügung, das sich speziell an Entscheider richtet, die optimal aufbereitete Echtzeit-Daten für rasche Reaktionen benötigen. Sie können individuelle Dashboards erstellen und sich jederzeit ortsunabhängig einen Überblick über ihre Daten wie Temperaturen, Ressourcenverbräuche oder Produktionsoutput verschaffen. Zusätzlich bietet der Use Case die Möglichkeit, sämtliche Schritte durch Schwellenwerte zu überwachen, auf Effizienz zu hinterfragen und auf vielfache Weise zu optimieren.

Für Anwender, die über das Manager Decision Board hinaus die weitreichenden Funktionen von sphinx open online zur autonomen Prozesssteuerung nutzen wollen, steht in der pluscloud der komplette Umfang der IoT-Plattform mit all ihren Services bereit. Damit ist es nicht nur möglich, den Zustand von Industrieanlagen zu überwachen, sondern auch Benachrichtigungen – etwa über anstehende Wartungsarbeiten – und Steuerungsbefehle auf Basis definierter Regeln zu automatisieren. Das Besondere an sphinx open online ist dabei die Kommunikation in alle Richtungen. Das heißt, es geht nicht nur um das Sammeln und Anzeigen von Daten, sondern auch um das selbstständige Überprüfen von Bedingungen und autonome Auslösen von Aktionen.

Optimierte Unternehmensprozesse dank IoT-Plattform sphinx open

„Mit sphinx open online on pluscloud bieten wir unseren Kunden ein mächtiges Tool, das nicht nur ihre Daten effizient analysiert, sondern sogar komplette Prozessketten automatisiert. Kombiniert mit unserer Expertise im Bereich Künstliche Intelligenz und Machine Learning tun sich hier schier unbegrenzte Möglichkeiten auf“, so Thomas Martin, Managing Director bei GFT. „Die Partnerschaft mit plusserver macht das Ganze zu einer runden Sache: sphinx open online on pluscloud ist eine Cloud-Plattform, auf der sich sensible Informationen daten- und zukunftssicher verarbeiten lassen – der richtige Schritt in die Produktion von morgen.“

Downloads

Pressemitteilung [PDF]

Download

Pressekontakt

Inga Richrath

Wenn Sie sich über die plusserver GmbH informieren möchten, steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin gerne zur Verfügung.

Inga Richrath
Telefon: 02203 1045 3603
E-Mail: presse@plusserver.com