Was ist IT-Grundschutz?

Was ist IT-Grundschutz?

Der IT-Grundschutz ist eine vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entwickelte Methode, um Sicherheitsmaßnahmen zu identifizieren und umzusetzen. So soll die unternehmenseigene Informationstechnik geschützt werden. Der IT-Grundschutz umfasst dabei die Vorgehensweise und die IT-Grundschutzkataloge, die mögliche Gefährdungen und Gegenmaßnahmen listen. Weiterlesen „Was ist IT-Grundschutz?“

DDoS: Starker Anstieg bei großen Attacken

DDoS: Starker Anstieg bei großen Attacken

Die Bedrohung durch Cybercrime wie zum Beispiel DDoS-Angriffe wächst. Was viele Medienberichte in letzter Zeit bereits nahegelegt haben, wird nun nochmals durch handfeste Zahlen bestätigt: Akamai, einer der größten Anbieter von DDoS-Mitigation-Lösungen, hat gerade seinen vierteljährlichen „State of the Internet / Security“-Report für das vierte Quartal 2016 veröffentlicht. Laut dem Report ist es aber gar nicht die Gesamtzahl der Angriffe, die Anlass zur Sorge gibt, sondern vielmehr die um 140 Prozent gestiegene Anzahl der großen Attacken mit mehr als 100 Gbit/s. Ungesicherte IoT-Geräte gelten hier als eine der Ursachen für diesen Anstieg. Weiterlesen „DDoS: Starker Anstieg bei großen Attacken“

PCI DSS: Warum Shop-Betreiber auf dieses Zertifikat achten sollten

PCI DSS: Warum Shop-Betreiber auf dieses Zertifikat achten sollten

PCI DSS – diese sechs Buchstaben stehen für die sichere Kreditkartenzahlung im Internet, zum Beispiel in Online-Shops. Bei dem Payment Card Industry  Data Security Standard handelt es sich nämlich um bestimmte Anforderungen an ein sicheres Übertragen, Verarbeiten, und Speichern von Kreditkartendaten. Eine entsprechende Zertifizierung aller beteiligten Unternehmen – sowohl des Shops als auch des Hosters – signalisiert den Kunden, dass ihre sensiblen Daten sicher sind. Weiterlesen „PCI DSS: Warum Shop-Betreiber auf dieses Zertifikat achten sollten“

Business-Risiken 2017: Unternehmen fürchten Betriebsausfälle und Cybercrime

Business-Risiken 2017: Unternehmen fürchten Betriebsausfälle und Cybercrime

Das Jahr 2017 hat eben erst begonnen, schon sind die in diesem Jahr meistgefürchteten Business-Risiken ermittelt. Dabei stehen im „Allianz Risk Barometer 2017“ Betriebsausfälle weltweit an erster Stelle, gefolgt von den Risiken der Marktentwicklung sowie Cyberrisiken wie Cybercrime auf Platz drei. Weiterlesen „Business-Risiken 2017: Unternehmen fürchten Betriebsausfälle und Cybercrime“