• E-Mail
  • Telefon
Beratung:
02203 1045 3500
Support:
02203 1045 3600
plusserver - Ihr Managed Cloud Service Provider

pluscontainer

Managed Kubernetes: Agil entwickeln, Ressourcen effizient nutzen, IT automatisieren

  • Setup, Konfiguration und Betrieb von Kubernetes-Clustern
  • Container-Orchestrierung in der pluscloud (Rancher) oder AWS (EKS)
  • Monitoring und 24/7 Tech-Support aus Deutschland

Nutzen Sie Container as a Service als Antrieb für Ihr digitales Business

Mit Managed Kubernetes nutzen Sie die Vorteile der Container-Technologie auf einfachstem Wege. Unsere Experten kümmern sich für Sie um den kompletten Lifecycle Ihrer Container-Umgebung, während Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren. So erhalten Sie maximale Flexibilität und Portabilität Ihrer Anwendungen, stellen Ihre IT agiler auf und beschleunigen bzw. automatisieren Ihre Prozesse.

Managed Kubernetes: Ihre Vorteile

Einstieg in die Welt der Container

Mit Hilfe des Orchestrierungstools Rancher ermöglichen wir Ihnen den schnellen und einfachen Einstieg in die Welt von Kubernetes-Containern in der pluscloud. Erstellen und verwalten Sie Ihre Container komfortabel über das Rancher-Interface, per API oder Kommandozeile. Oder nutzen Sie vollständig verwaltete Kubernetes-Services in AWS (EKS).

Kürzeste Innovationszyklen

Wir unterstützen Sie dabei, eine kontinuierliche und automatisierte Software-Entwicklung und -Bereitstellung in Ihrem Unternehmen zu realisieren. Mit Hilfe einer CI/CD-Umgebung auf Basis von Managed Kubernetes können Sie neue Versionen Ihrer Applikationen kontinuierlich ausrollen und Innovationszyklen verkürzen.

Operations durch plusserver

Arbeiten Sie effizient mit Containern und überlassen Sie uns die Verantwortung für die Systeme darunter. Wir kümmern uns um das Setup, die initiale Konfiguration und den Betrieb Ihrer Kubernetes-Umgebung. Zudem stellen wir sicher, dass Ihre Worker Nodes jederzeit verfügbar sind.

Container-Orchestrierung auf der Plattform Ihrer Wahl

pluscloud
Rancher

pluscloud

Mit Managed Kubernetes in der pluscloud bieten wir Ihnen gemanagte Container-Cluster in unserer eigenen Infrastruktur in Rechenzentren in Deutschland. Zum Leistungsumfang auf Infrastrukturseite gehört eine dedizierte Controlplane sowie eine Anzahl an Worker-Nodes entsprechend Ihren Anforderungen. Unser Monitoring-Dienst auf Basis von Prometheus sowie Grafana inklusive Alerting sorgt dafür, dass Ihre Cluster stets verfügbar und optimal dimensioniert sind. Darüber hinaus steht Ihnen selbstverständlich unser 24/7 Support zur Verfügung.

Sie erhalten Zugriff auf den Kubernetes-Cluster über die Management-Plattform Rancher. Die Open-Source-Lösung Rancher ist ein kompletter Software-Stack, der DevOps-Teams bei der Nutzung von Containern unterstützt. Rancher minimiert die operativen Herausforderungen, die bei der Verwaltung von Kubernetes-Clustern auftreten können. Dabei bedienen und administrieren Sie Ihre Container-Umgebung wahlweise über eine nutzerfreundliche grafische Oberfläche, per Kommandozeile oder über die Kubernetes-API.

  • Technische Details

    Wir stellen für Sie Ressourcen auf der plusserver-Infrastruktur bereit und ermöglichen Ihnen Zugriff auf die Kubernetes-Umgebung sowie die Managementsoftware Rancher, um das Kubernetes-Cluster zu verwalten.

    Controlplane

    Die Controlplane wird redundant ausgerollt und bietet die grundlegend benötigten Kubernetes-Services.

    Worker

    Die Worker werden über die Controlplane administriert und beherbergen Ihre Workloads.

    Persistent Storage

    Über die Ressourcen werden darüber hinaus persistente Storage-Kapazitäten angebunden.

    Loadbalancing-Dienste

    Diese werden sowohl über Ingress-Controller als auch als API-Loadbalancing gesteuert.

    Monitoring

    Dieses stellen wir zentral über einen durch uns administrierten Cluster bereit, auf dem wir entsprechende Monitoring-Tools betreiben (Prometheus/Grafana) und somit die Kunden-Cluster überwachen können.

Mehr zu pluscloud

AWS
EKS

AWS

Managed Kubernetes on AWS ist ein durch plusserver verwalteter Kubernetes-Service für den Betrieb Ihrer unternehmenskritischen Anwendungen auf Basis von AWS EKS (Elastic Kubernetes Service). Unter Verwendung von Best Practices konfigurieren wir für Sie die gesamte Umgebung und stellen Ihnen diese bereit. Die Architektur besteht aus einer AWS Managed ControlPlane und einem Verbund von Worker-Nodes. Die Worker-Nodes führen Docker als Container Engine aus. Zudem kümmern wir uns um die Überwachung sowie ggf. um die Entstörung gemäß Playbook. So haben Sie die Möglichkeit, sich auf die Entwicklung Ihrer Applikationen zu konzentrieren.

Durch unseren AWS Kubernetes Service müssen Sie sich nicht eigenständig mit der großen Bandbreite an AWS-Tools befassen. Unsere EKS-Kubernetes-Cluster bringen alles Nötige bereits mit, sodass Sie erfolgreich mit Ihren Container-Anwendungen in AWS starten können. Die Verwaltung nehmen Sie entweder über die Kubernetes-API oder über das WebUI Dashboard vor, eine Weboberfläche zur Kontrolle Ihrer Workloads.

Mehr zu AWS

Mit Managed Kubernetes bereiten wir Ihnen den Weg, Container einfach und effizient einzusetzen und Ihre Workloads flexibel in der Cloud zu betreiben. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern. Malte Glueck, Product Manager

Angebot anfordern

Unsere Services für Ihren erfolgreichen Container-Einsatz

Im Rahmen von pluscontainer stellen wir Ihnen Kubernetes-Cluster in der Cloud Ihrer Wahl zur Verfügung und kümmern uns um deren Betrieb. Sie erhalten Zugriff auf die Kubernetes-Umgebung sowie die jeweilige Orchestrierungslösung (Rancher, EKS), um die Cluster zu verwalten.

Setup, initiale Konfiguration und Betrieb von Kubernetes-Umgebungen

Bereitstellung von Kubernetes-Clustern nach Ihren Anforderungen

Administrativer Zugriff auf die Cluster per GUI, CLI oder API

Nutzung der Cluster auf Basis der gewählten Cloud-Infrastruktur (pluscloud, AWS)

Provisionierung der Controlplane sowie der Worker

Monitoring der Kubernetes-Cluster durch plusserver (Prometheus/Grafana)

Alarmierung sowie Handlungsempfehlung bei Kapazitätsproblemen

Ressourcenbasierte Abrechnung

Persistent Storage

Infosheet pluscontainer

Mit pluscontainer nutzen Sie eine komfortable Managed-Kubernetes-Lösung in der Cloud Ihrer Wahl. Im Infosheet haben wir für Sie verständlich und kompakt zusammengefasst, wie Sie mit pluscontainer Ihre IT-Kosten senken, Prozesse automatisieren und an Flexibilität gewinnen.

Jetzt ansehen [223,88 KB]

Wie unterstützen Container die Software-Entwicklung?

Container unterstützen eine schnelle und fehlerfreie Software-Entwicklung und ermöglichen somit eine kurze Time-to-Market. Heute hat Software an beinahe jedem Produkt und jeder Dienstleistung einen großen Wertanteil. Um zügig auf Kundenwünsche zu reagieren, sollten neue Features möglichst schnell ausgerollt werden.

Flexibilität
Container sind optimal für Sandboxing- oder andere Testumgebungen, die oft und schnell aufgesetzt und angepasst werden müssen.

Skalierbarkeit
Beispielsweise bei Services, die hohen Schwankungen in der Nachfrage unterliegen.

Schnelligkeit
Jeder Container bildet einen eigenständigen Prozess und kann daher schnell gestartet, beendet oder portiert werden.

Effizienz
Mit Hilfe von Containern können Compute-Ressourcen effizienter genutzt werden. Sie bieten eine Prozessisolierung, wodurch die CPU- und Speicherauslastung granular eingestellt werden kann.

Unabhängigkeit
Container enthalten sowohl den Code als auch Konfigurationsdateien und Abhängigkeiten. Damit sind wichtige Voraussetzungen erfüllt, um diese in unterschiedlichen Umgebungen einheitlich ausführen zu können.

Granularität
Container unterstützen die Aufteilung einer Applikation in unterschiedliche Dienste. Diese Microservices können unabhängig voneinander entwickelt, getestet und in die Produktion geschoben werden.

Erfahren Sie mehr zum Thema

Whitepaper

Wettberwerbsvorteile durch Container

„Jedes Unternehmen ist heute auch ein Softwareunternehmen“ (Satya Nadella, CEO Microsoft). So unterstützt eine moderne Anwendungsentwicklung Ihre Wettbewerbschancen.

Jetzt downloaden [487,59 KB]

E-Paper

Managed Kubernetes

Managed Kubernetes ist der einfache Weg für Unternehmen, um Anwendungen agil zu entwickeln, Prozesse zu automatisieren und Ressourcen effizient zu nutzen.

Jetzt downloaden [1,02 MB]

Whitepaper

Container optimal im Griff

Welche Voraussetzungen müssen für die Container-Nutzung geschaffen werden und wie lassen sich Container im Betrieb optimal orchestrieren?

Jetzt Whitepaper ansehen [553,57 KB]

Whitepaper

Infrastructure as Code

Wer Infrastrukturen schnell und automatisiert durch vorgefertigte Skripte bereitstellt, spart Zeit und Ressourcen. Lesen Sie, welche Vorteile Ihnen Infrastructure as Code (IaC) noch bringt.

Jetzt Whitepaper ansehen [948,67 KB]

In bester Gesellschaft:
Unternehmen, die auf plusserver setzen.

  • Bayer
    REWE Group
    Toyota
    Zalando
    TeamViewer
    Douglas
  • R+V Versicherung
    Renault
    Pelikan
    Melitta
    TUI
     Koelnmesse
plusforum

Container in der Praxis

Container fördern die Agilität von Unternehmen und tragen zur Optimierung von Prozessen bei. Wie das in der Praxis funktionert, zeigt im plusforum unter anderem Daniel Thoma, Head of Technical Operations bei Travian Games. Zudem beantworten die Container-Experten konkrete Fragen der Teilnehmer.