Vertriebliche Beratung:

EDR as a Service

Schützen Sie effektiv Ihre Server, Clouds und Endgeräte mit unserem EDR Service aus der Cloud

EDR as a Service

Endpoint Detection & Response

EDRaaS analysiert Ihre Zielsysteme mit State-of-the-Art-Technologie und prüft diese auf bekannte und unbekannte Cyberattacken wie Ransomware oder Malware. Auf Basis dieser Analyse lässt sich die Bedrohungslage auf Endgeräten, Servern sowie der Cloud gezielter bewerten. Passende Gegenmaßnahmen können automatisiert eingeleitet werden. Zusätzlich hilft Ihnen die Lösung EDR as a Service dabei, die Transparenz über Ihr Sicherheitslevel zu verbessern und zu dokumentieren.

plusserver IT-Sicherheit Icon

Schutz vor Cyberattacken

Schützen Sie Ihren IT-Betrieb und entdecken Sie z. B. Veränderung von Daten, Prozessen oder Netzwerkverbindungen.

Sichere Digitalisierung

Passen Sie Ihre Security nachhaltig an neue digitale Geschäftsmodelle an, die eine potenzielle Angriffsfläche bieten.

Schnelle und flexible Umsetzung​

Schnelle Umsetzung

Wir unterstützen Sie durch ein umfassendes Onboarding, Plattform-Betrieb und Managed Services.

Attraktive Konditionen​

Opex-Modell

Ob flexibel dank on-demand oder attraktive Konditionen mit Laufzeiten: EDRaaS bleibt immer eine planbare Investition.

Dokumente

SOC-Integration

Individuelles Monitoring und ausführliche Berichte sind inklusive, es findet eine 24/7-Überwachung durch das plusserver-SOC statt.
Compliance und Datenschutz​

Datenschutz & Souveränität

Vertrauen Sie auf eine 100 % europäische Lösung, basierend auf der bewährten Technologie von ESET – hosted in Germany.

Features

Full-Managed Service

Neben dem Regelwerks- und Change-Management übernehmen wir u. a. Patchmanagement, Wartung, Alarmierung und Reporting.

Echtzeitüberwachung

Dateizugriffe, Prozesse und Netzwerkzugriffe werden in Echtzeit überwacht und auf auffälliges Verhalten hin analysiert.

HIPS & NIDS

Host-based Intrusion Prevention System & Network Intrusion Detection System zur Absicherung Ihrer Endpoints.

Schutz von Mail & Web

Schutz vor schädlichen Dateianhängen oder Webkommunikation auf Ihren Endpoints (z. B. Außendienst oder Homeoffice).

Onboarding

Einsatz auch ohne eigene Security-Experten dank dediziertem Onboarding (einmalige Kosten).

Gesamte Infrastruktur

Endgeräte: Notebooks/PCs (Windows, MacOS, Linux); Server: Linux, Windows; pluscloud open, pluscloud VMware etc.

Anwendungsfälle

Neue Arten erkennen

Um Ransomware effektiv abzuwehren, reichen Alarmierungen bei bereits erfolgten Angriffsversuchen allein nicht aus. Unternehmen benötigen zusätzlich proaktive Informationen über neue Bedrohungen. Unsere Lösung ermöglicht beispielsweise einen Hinweis, sobald Anwendungen aus temporären Ordnern ausgeführt werden. Dadurch erhöht sich die Awareness, selbst wenn die Ransomware noch unbekannt ist. Zusätzlich kann die EDR-Lösung Alarme absetzen, wenn Skripte oder .exes in Office-Dateien ausgeführt oder bekannte Dateiendungen von Ransomware erkannt werden.

EDR Anwendungsfall Ransomware
EDR Anwendungsfall Mitarbeitende

Menschliche Einfallstore

Einige Mitarbeitende sind wegen ihres Verhaltens oder ihrer Position im Unternehmen besonders häufig von Malware betroffen. Sehen Sie auf einen Blick, um welche Personen und/oder Geräte es sich handelt. Identifizieren Sie mit der Root-Cause-Analyse in kürzester Zeit die Ursache von Infektionen. Konzentrieren Sie sich auf besonders gefährdete Vektoren wie E-Mail-Kommunikation, Webbrowser oder USB-Geräte.

EDR-Preise

Sprechen Sie uns gerne an, um mehr über attraktive Rabatte bei fester Laufzeit (z. B. 5,20 €/Endpoint bei 12 Monaten) zu erfahren. Alle angegebenen Preisindikationen sind netto zzgl. der geltenden Steuern und Abgaben. Änderungen vorbehalten.

Abrechnung nach Verbrauch (mtl.)

On demand

6,50 €/Endpoint
SOC-Pauschale
S (ab 5 Endpoints): 280,00 €
M (ab 30 Endpoints): 520,00 €
L (ab 499 Endpoints): 900,00 €

Einige unserer zufriedenen Kunden

EDR in Aktion erleben

Gerne bieten wir Ihnen einen persönlichen Demo- und Beratungstermin an und klären Ihre individuellen Fragen.

Demo

FAQ

EDRaaS bietet eine Echtzeitüberwachung der Endpoints und erkennt auffälliges Verhalten wie z. B. Veränderung von Daten, Prozessen oder Netzwerkverbindungen.​ Werden Bedrohungen durch die Plattform eindeutig erkannt, findet eine automatisierte Abwehr statt.

„Unser EDR Service unterstützt Sie dabei, Ihre Digitalisierungsziele zu erreichen, indem Sie Ihre Securitymaßnahmen nachhaltig an Ihr neues Geschäftsmodell anpassen. Der Dienst greift nicht nur auf Servern oder in der Cloud, sondern auch auf den Endgeräten der Mitarbeitenden, unabhängig vom Einsatzort.​ Dabei schützen Sie Ihre Mitarbeitenden vor schädlichen Dateianhängen oder Webkommunikation auf den Endpoints (z. B. im Außendienst oder Homeoffice).

  • Integration in Microsoft Outlook, Windows Mail und Live
  • Überwachung von Kommunikation über das IMAP- und POP-Protokoll
  • Untersuchung von HTTP-Datenverkehr auf schadhafte Daten und Anfragen

EDRaaS analysiert Ihre Zielsysteme mit State-of-the-Art-Technologie und prüft diese auf bekannte und unbekannte Cyberattacken wie Ransomware oder Malware. Auf Basis dieser Analyse lässt sich die Bedrohungslage auf Endgeräten, Servern sowie der Cloud gezielter bewerten. Passende Gegenmaßnahmen können automatisiert eingeleitet werden.


Mit dem Produkt EDR as a Service sichern Sie Ihre Infrastruktur umfassend, egal ob bei Ihnen im Unternehmen, in den Homeoffices oder im Außendienst.

  • Endgeräte: Notebooks/PCs (Windows, MacOS, Linux)
  • Server: Linux, Windows Server
  • Schutz Ihrer Ressourcen in der pluscloud open, pluscloud VMware oder anderen Betriebsumgebungen

Ein EDR-System geht einen Schritt weiter als Antivirenprogramme – falls es einer Bedrohung gelingt, in den Endpunkt einzudringen und ihn zu infizieren, kann diese durch eine tiefgreifende Verhaltensanalyse automatisch erkannt und isoliert werden.​

Mit EDR as a Service erhalten Sie einen Full-Managed Service, sodass Ihr IT-Team nachhaltig entlastet wird. Zudem werden Sie durch ein individuelles Onboarding unterstützt und können reibungslos mit der Lösung starten.​

Das Produkt EDR as a Service wird vollumfänglich von plusserver verwaltet. Dazu gehören neben dem Managed Service (Regelwerks- und Change-Management) und deutschsprachigem Support u. a. Leistungen wie:

  • Bereitstellung der EDR-Plattform​
  • Alarmierung und Reporting
  • Patchmanagement sowie Major Updates
  • Wartung & Hochverfügbarkeit
  • Standardisierte Bereitstellung der Agents

Ja, Sie nutzen die volle Flexibilität im On-demand-Modell oder sichern sich noch attraktivere Konditionen im Laufzeitmodell. Statt in eigene Software und Personal zu investieren, können Sie mit unserem vorteilhaften Service-Modell (Opex) noch einfacher Ihre Investitionen planen.​

Zu unserem EDR-Angebot gehört standardmäßig eine 24/7-Überwachung durch das plusserver-SOC. Somit erhalten Sie eine detaillierte Alarmierung sowie ein Reporting über die gefundenen und blockierten Angriffe auf Ihren Endpoints. Mit Hilfe entsprechender Handlungsempfehlungen aus dem SOC können Sie individuelle Gegenmaßnahmen einleiten.

Als Bestandteil unseres EDR Services führen wir ein dediziertes Onboarding* mit Ihnen durch, um den EDR as a Service auch ohne eigene Security-Expert:innen erfolgreich und nachhaltig einsetzen zu können.

  • Kick-off-Meeting
  • Bestandsaufnahme und Zieldefinition
  • Erstellung eines kundenspezifischen Onboarding-Plans
  • Aufbau Regelwerk nach aktuellem Best Practice
  • Feinanpassung des Regelwerks in
  • Zusammenarbeit mit dem Kunden
  • Bereitstellung des EDR
  • Agents für Self-Service oder On-Premises-Installation
  • Dokumentation

*Einmalige Kosten

Unsere Partnerschaft mit ESET

Im Zentrum unseres 360-Grad-Security-Ansatzes stehen auch immer der Datenschutz sowie die Datenhoheit unserer Kunden. Daher haben wir unser EDR-Produkt auf Basis von ESET entwickelt.

ESET ist ein europäischer IT-Security-Software-Hersteller, der seit mehr als 30 Jahren plattformübergreifende Schutzlösungen für Privatanwender und Unternehmen jeder Größe anbietet. Mit einem breiten Portfolio an Endpoint Protection, mobilen Sicherheitslösungen bis hin zu Verschlüsselung, Zwei-Faktor-Authentifizierung und Endpoint Detection & Response bietet der Security-Allrounder ganzheitliche Lösungskonzepte aus einer Hand. So können Unternehmen ihre IT-Infrastruktur nahtlos absichern – und gleichzeitig DSGVO-konform arbeiten.

Setzen Sie auf Security „Made in Germany”

Vertrauen Sie auf höchste Sicherheit in unseren zertifizierten Rechenzentren in Deutschland. Als Gaia-X-Gründungsmitglied, VMware Sovereign Cloud Provider und Anbieter mit BSI-C5-Testierung erhalten Sie bei uns zukunftsfähige Compute-Plattformen, die Ihre Souveränität und Innovationskraft in den Mittelpunkt stellen.

Haben Sie noch Fragen?

Senden Sie mir einfach eine Nachricht mit Ihrem Anliegen und ich melde mich schnellstmöglich zurück.

Daniel Graßer plusserver

Daniel Graßer

Senior Director of Security Services

Erfahren Sie mehr

Download

Merkblatt zu NIS2

Erfahren Sie die wichtigsten Fakten zur Security-Richtlinie auf einen Blick.
Produkt

SOC as a Service

Schieben Sie Cybercrime durch Echtzeitüberwachung einen Riegel vor.
Produkt

Security Scanner

Finden und beheben Sie Schwachstellen auf Ihren IT-Systemen.