Nachhaltigkeit bei plusserver

Unser Beitrag für Umwelt, Soziales und Governance

Nachhaltigkeit wird vermehrt zum Wettbewerbsfaktor, aber auch von mehr und mehr Unternehmen aus eigenem Antrieb gelebt und gefördert. Bei plusserver können Sie sicher sein, einen Cloud-Partner an Ihrer Seite zu haben, der Ihre nachhaltige und effiziente IT unterstützt.

Wenn wir von Nachhaltigkeit sprechen, meinen wir nicht nur den Umweltschutz. Green IT ist bei uns selbstverständlich ein zentrales Thema. Doch darüber hinaus bestimmt auch der nachhaltige Umgang mit der physischen und mentalen Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeitenden, Kund:innen und Partner:innen unsere Nachhaltigkeitsstrategie. Sehen Sie dazu auch unseren Verhaltenskodex. Essenzielle Governance-Faktoren wie Risikomanagement oder Transparenz runden unsere Maßnahmen ab. 

PLS_Icons_download
PLS_Icons_download

Laden Sie unseren ESG Report herunter

Transparente Antworten auf Fragen zu Umwelt, sozialem Engagement und Governance

ESG Report herunterladen
Zertifikat Naturstrom
ZERTIFIZIERUNG

Nachhaltige IT mit Brief und Siegel

Der Rechenzentrumsbetrieb macht einen Großteil unseres Energieverbrauches aus. Dabei achten wir jedoch darauf, den Energiekonsum so gering wie möglich zu halten und setzen zu 100 Prozent auf Naturstrom. Unser PUE-Wert (Power Usage Effectiveness) beträgt 1,35. Damit gelten unsere eigenen Rechenzentren als besonders energieeffizient.

Dies unterstreichen auch unsere Zertifizierungen wie DIN EN 16247-1 sowie unsere eigene Umweltrichtlinie. Ein jährliches ESG-Reporting gibt Auskunft über die einzelnen Maßnahmen in den Bereichen Environment, Social und Governance.

Information zur Gleichwertigkeit der Zertifizierungen (PDF)

Im Hinblick auf IT-Governance verfügen wir über wichtige Zertifizierungen wie ISO 27001 oder ein nachweislich hohes Datenschutzniveau gemäß IDW PH 9.860.1. Erfahren Sie mehr.

Unsere Umweltrichtlinie

Ökologisches Engagement ist mit wirtschaftlichem Erfolg und sozialer Verantwortung als gleichrangiges Ziel anzusehen. Unsere Umweltrichtlinie trägt dazu bei:

  • die Umwelt zu schützen
  • Kosten zu reduzieren
  • Transparenz über die Energieverbräuche zu gewinnen
  • Energiekosten verursachergerecht zuzuordnen
  • die energetische Relevanz von Unternehmensveränderungen schnell zu erfassen und Maßnahmen abzuleiten
  • die Energieversorgung bedarfsgerecht sicherzustellen
  • unsere Mitarbeitenden zu sensibilisieren

Highlights unserer Umweltrichtlinie

+

Holistischer Ansatz

Bei allen Dienstleistungstätigkeiten betrachten wir das große Ganze. Dies bedeutet, den Verbrauch von Energie und Ressourcen über die gesamte Lieferkette und den gesamten Lebenszyklus zu minimieren. Der Aspekt der Energieeffizienz und Vermeidung von Abfall wird bereits bei der Beschaffung von neuen Anlagen berücksichtigt.

+

Gelebte Nachhaltigkeit

Die Zusammenarbeit im Team ist durch Menschlichkeit, Fairness und Verantwortung geprägt. Zugleich wird das Umweltbewusstsein der Mitarbeitenden gefördert. Sie werden in die Umsetzung der Leitlinien aktiv eingebunden.

+

Einen Schritt voraus

Wir verpflichten uns über die Einhaltung von Gesetzesanforderungen und Rechtsvorschriften hinaus zu einer kontinuierlichen und systematischen Verbesserung der Energieleistung unseres Unternehmens.

+

Permanenter Einsatz

Wir sorgen täglich dafür, dass Umweltverschmutzung, Energieverschwendung, Unfälle und Krankheiten im Unternehmen vermieden werden.

Energieeffizienz im Rechenzentrum

Unsere Maßnahmen zur Senkung der CO2-Emissionen

Gezielte Luftführung durch Kalt- und Warmgänge


Die Server-Racks sind so ausgerichtet, dass die Vorderseiten sowie die Rückseiten jeweils gegenüber liegen und so kalte und warme Gänge gebildet werden. Über einen Doppelboden führen wie die Kühlluft gezielt in den Kühlgang vor die Server-Racks. Indem die Kühlluft von der warmen Abluft physisch getrennt wird, steigern wir die Effizienz der Kühlung im Rechenzentrum deutlich. 

Hoher Anteil an Kühlenergie durch Freikühlbetrieb


Freie Kühlung kann direkt über die Außenluft erfolgen, die durch Pollenfilter ins Rechenzentrum eingeleitet wird. Wenn die Außentemperatur zu hoch ist, lässt sich von der direkten freien Kühlung auf einen Mischbetrieb wechseln. Hier kommt ein Wasserkreislauf zum Einsatz, der Abwärme aufnimmt und an Wärmetauschern an die Außenluft abgibt. 

Optimale Zulufttemperatur von 25 °C


Bei dieser Temperatur sind die Kälteanlagen einerseits möglichst wenig im Einsatz und andererseits reduzieren wir den Stromverbrauch, der durch die Lüfter in den Systemen bei zu hohen Temperaturen erzeugt wird.

Abschalten nicht mehr benötigter Geräte


Dazu gehören zum Beispiel Server und Peripherie. In einem In-house-Rechenzentrum werden meist mehr Systeme betrieben, als aktuell tatsächlich benötigt werden. Die einzelnen Hardware-Komponenten sind nicht optimal ausgelastet. Bei plusserver ermöglicht uns die Virtualisierung der Ressourcen eine bestmögliche Auslastung der Hardware und ein schnelles Runterfahren nicht benötigter virtueller Maschinen.

Überwachung aller Werte


Monitoring der Zuluft und Rücklufttemperatur mit proaktiven Meldungen bei Über- oder Unterschreitung der Sollwerte.

Erfahren Sie mehr im Experteninterview

plusserver-CPO Severin Braun erklärt im Video, wie sich die Energieeffizienz in Rechenzentren berechnen lässt und welche Stellschrauben es gibt, um Energie in Bestandsrechenzentren einzusparen.

Gelebte Nachhaltigkeit: So reduzieren wir unseren ökologischen Fußabdruck

Der Einsatz moderner, effizienter Hardware und die Senkung des Stromverbrauchs in der Rechenzentrums-Peripherie sind wichtige Meilensteine auf dem Weg zur Green IT. Doch auch die kleinen Beiträge zählen, die jede:r von uns täglich leisten kann. Dazu gehören:

  • Müllvermeidung, -trennung und -recycling
  • Recycling und fachgerechte Entsorgung von Altsystemen
  • Umweltfreundliche Mobilität (Zug vor Flug, Hybridfahrzeuge als Dienstwagen, Jobrad-Leasing)
  • Voluntary Time Off bis zu drei Tage pro Jahr für Mitarbeitende, die sich in Sozial- und Umweltprojekten beteiligen

Sprechen Sie uns gerne an, um mehr über Nachhaltigkeit bei plusserver zu erfahren.

Wir freuen uns auf Sie und melden uns schnell bei Ihnen zurück!

Hallo, wie kann ich Ihnen helfen?